Überblick: Forderungsanmeldung

Gegenstand

  • Forderungsanmeldung

Definition

  • Antrag auf Kollokation einer Forderung im Konkurs oder im Nachlassverfahren mit Vermögensabtretung

Motive

  • Geltendmachung der Forderung zwecks Verfahrensteilnahme und zur Erhältlichmachung der Konkursdividende bzw. des Betreffnisses
    Gesuch / Eingabe

Ziele

  • Konkursdividende bzw. Nachlassdividende und Verfahrensteilnahme zwecks Verfahrensmitgestaltung oder zur Selbstverfolgung von Massa-Ansprüchen, auf deren Geltendmachung die Masse in eigenem Namen und auf eigene Rechnung verzichtete [vgl. SchKG 260]

Antrag

Forderungseingabe-Elemente

  • Gläubiger
  • Gläubigervertreter
  • Forderungsbetrag
  • Zinsbetrag
  • Kosten
  • Rechtsgrund (Forderungsart)
  • Kollokationsantrag (fakultativ)
  • Beweismittel

Begründung

Kollokationsantrag

  • Forderung
    • Kapitalbetrag
    • Zinsen
    • Kosten
    • Konkursklasse
  • Pfandrecht
    • Pfandansprache an bestimmtem Pfandgegenstand
    • Pfandhafterstreckung auf Erträgnisse, Zugehör usw.
    • Pfandstelle
  • Ev. Verrechnung des Guthaben mit Schuld gegenüber dem Gemeinschuldner

Beweismittel

Einreichung geeigneter Beweismittel als Forderungsnachweis

  • Beweismittel Rechtsgrund
    • zB Kaufvertrag / Auftragsbestätigung
    • zB Darlehensvertrag
  • Beweismittel Erfüllung
    • zB Lieferschein aus Ablieferung Kaufgegenstand
    • zB Quittung über Geldhingabe Darlehensbetrag
  • Beweismittel Quantitativ
    • zB Rechnung
    • zB Zinsrechnung(en)
  • Beweismittel Verzugszinsen
    • zB Mahnung
    • zB Kündigungserklärung + Hinweis auf Verfalltagklausel in Darlehensvertrag
  • Beweismittel Kosten
    • zB Kopie Zahlungsbefehl
    • zB Kopie Rechtsöffnungsentscheid

Drucken / Weiterempfehlen: